• Lenk - Chalet Alpsunne

    Lenk - Chalet Alpsunne

    Aussicht aus der Dachwohnung - B-06 (letzte Wohnung im Verkauf)
  • Lenk - Chalet Alpsunne

    Lenk - Chalet Alpsunne

    Aussicht von der Baustelle - Erdgeschosswohnung
  • Lenk - Chalet Alpsunne

    Lenk - Chalet Alpsunne

    Aussicht nach Osten aus dem Dachgeschoss
  • Lenk - Chalet Alpsunne

    Lenk - Chalet Alpsunne

    Baustelle - Blick von Strasse aus - Juni 2017
  • Lenk - Chalet Alpsunne

    Lenk - Chalet Alpsunne

    Südfassade - Blick vom Balkon Richtung Wildstrubel
  • Lenk im Sommer

    Lenk im Sommer

  • Lenk im Winter

    Lenk im Winter

Na was haben wir denn da?

Freitag, 21. Juli 2017

2017 07 21 FassadeWer bei der Bergbahn Betelberg vorbeiläuft, wird auf einen etwas ungewöhnlichen Anblick stossen. Denn bei den Parkplätzen warten die Fertigelemente aus Holz von Haus A. Dieses wird nächste Woche aufgerichtet.

Glasklar!

Freitag, 07. Juli 2017

TitelbildFensterBlogIm Haus B wurden diese Woche die Fenster gesetzt. Aktuell laufen die Grundinstallationen der Sanitär-, Elektro- und Heizungsanlagen auf Hochtouren. Anschliessend werden die durch die Grundinstallation entstandenen Mauerschlitze vom Maurer zu geputzt.

Im Dachgeschoss beplankt der Zimmermann die Roste mit Fermacellplatten.

An der Aussenfassade wird das Täfer angebracht, sowie verschiedene Malerarbeiten durchgeführt.
Im Haus A fanden diese Woche die Schalungsarbeiten für die Decke im Obergeschoss statt. Sobald die Leitungen und Armierung verlegt sind wird die Decke betoniert.

 

Der Baustelle ganz nah

Dienstag, 04. Juli 2017

baustellenbegehungAm 1. Juli 2017 erhielten die Eigentümer einen Perspektivenwechsel. Denn anstatt sich ihre zukünftige Wohnung nur per Webcam anzuschauen, konnten sie diese hautnah und gleich vor Ort betrachten. Obwohl das Wetter nicht ganz auf unserer Seite war, stand den Eigentümer die Freude an der Baustellenbegehung ins Gesicht geschrieben.

Züpfä u Chääs...

Donnerstag, 29. Juni 2017

titelbildrichtfestintern…und ein kühles Bier zum Anstossen auf Haus B - So sah das interne Richtfest von letzten Freitag aus. Als Dank für die geleistete Arbeit organisierten wir für die am Bau beteiligten Handwerker ein kleines Apéro.

Bei der Aufrichte wurde der letzte Dachfirst gesetzt. Der Rohbau gilt somit als abgeschlossen und ein kleines grünes Bäumchen ziert seither das Dach von Haus B.

Haus B ist aufgerichtet!

Freitag, 23. Juni 2017

titelbildEin grosser Moment für die Eigentümer der Wohnungen im Haus B: Das Chalet ist aufgerichtet! Die Dachisolation und das Unterdach werden verlegt. Im Haus A laufen aktuell die Vorbereitungen für die Betonierung der ersten Decke.

ZU VERKAUFEN - letzte Wohnung mit diesem Traumausblick!

Mittwoch, 14. Juni 2017 Alpsunne, Archipex GmbH, Lenk

2017 06 verkauf letzte wohnungDiese einzigartige Duplex-Wohnung ist die letzte (und schönste!) noch verfügbare Wohnung in der Überbauung Alpsunne!

Perfekt: Sonnendurchflutete 94m² Wohnfläche und 19m² Balkon mit direktem Blick auf den Wildstrubel (Foto entstand am 10.06.2017 vom Balkon aus). Die Wohnebene ist grosszügig mit Wohnen, Essen, Küche, einem Zimmer sowie Dusche (rollstuhlgängig). Oben das Bijou: ein Pracht-Zimmer mit traumhaften 20,5 m², auch hier mit Sicht auf Wildstrubel. Dachfenster im hellen, 13,3m² grossen Vorzimmer. Dazu ein grosses Bad… und alles mit dem Charme von Holz und Dachschräge!

Haben Sie Interesse? Dann rufen Sie uns an (032 331 22 70) oder schreiben Sie uns eine Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!), wir zeigen Ihnen dieses Bijou sehr gerne! Achtung: Baustellenbesichtigung nur geführt.

Die Aufrichtung rückt näher...

Mittwoch, 07. Juni 2017

PumpbetonDer zweite Boden im Haus A wurde gestern mit Pumpbeton betoniert. Ein wichtiger Schritt ist getan. Ab jetzt werden die Umfassungsmauern erstellt und die ersten Wohnungen nehmen Gestalt an. Auf der rechten Hausseite entsteht die Wohnung A-01, auf der linken Hausseite werden die Keller- und Nebenräume entstehen. Die beiden Häuser A und B sind unterirdisch bereits miteinander verbunden.

Beim Haus B werden für das letzte Stockwerk (Wohnungen B-05, -06 und -07) die Wände gestellt. In 14 Tagen beginnt der Zimmermann mit dem Aufrichten des Hauses.

Einrichtung steht fest!

Dienstag, 30. Mai 2017

EinrichtungBergsee oder Alpenglühen: Diese beiden Einrichtungsvarianten hatten unsere Eigentümer der Chalets Alpsunne zur Auswahl. Der Einrichtungsstil «Bergsee» ist eher kühl, vorwiegend in Blautönen. «Alpenglühen» besticht durch seine dunklen und warmen Rottöne und war eindeutig der Favorit unserer Eigentümer.

Die Wohnung A02, A03 und B05 werden im erfrischenden Bergsee-Stil eingerichtet sein, die restlichen 9 Wohnungen werden unsere Gäste mit einem warmen, wohlwollenden Alpenglühen empfangen. Wir freuen uns auf das Endresultat!

Haus B wächst in die Höhe

Donnerstag, 18. Mai 2017

wändebNach und nach wird im Obergeschoss von Haus B eine Wand nach der anderen gemauert. Bald geht es an die Vorbereitung für die nächste Decke, die in rund 2 Wochen betoniert wird.

Der Aushub für das Erdgeschoss im Haus A ist erfolgt. Im Moment wird die Kanalisation verlegt und alle Vorbereitungen für die erste Bodenplatte werden getroffen.

Kellerdecke fertig betoniert

Donnerstag, 11. Mai 2017

erstedeckeInsgesamt 50'000 Liter Beton wurden gestern verarbeitet. Die Kellerdecke von Haus B ist nun fertig betoniert. Ausserdem ist die erste Wohnung aufgemauert und wird für die Betonierung der Deckenplatte nächsten Dienstag vorbereitet.